Ozeaneum Stralsund

Eine Liebeserklärung an die Meere – Das OZEANEUM zeigt eine faszinierende Unterwasserreise durch Aquarien der nördlichen Meere und Erlebnisausstellungen.

Die Stiftung Deutsches Meeresmuseum in Stralsund ist das größte naturwissenschaftliche Museum an der deutschen Nord- und Ostseeküste und einzigartig in Deutschland. Es gehört zu den 20 national bedeutsamen kulturellen Einrichtungen in den neuen Bundesländern.

Mit dem OZEANEUM hat der vierte Standort des Deutschen Meeresmuseums im Juli 2008 seine Pforten geöffnet. Seither besuchen jährlich mehr als 1.000.000 Menschen die vier Standorte der Stiftung. Damit zählt das Deutsche Meeresmuseum zu den beliebtesten und meistbesuchten musealen Einrichtungen Deutschlands.

Das OZEANEUM ist ein Museum. Neben attraktiven Aquarien und spielerischen Freizeitangeboten steht das Bildungsangebot im Vordergrund. Der Besucher soll sich die Welt der Meere auch lesend erschließen und für Themen rund um den blauen Wasserplaneten sensibilisiert werden.